Weissblauer Spaziergang

Weissblauer Spaziergang

Ein Spaziergang unter weissblauem Himmel auf den Hirschberg (1670 m) im Mai.

Der Weg von Scharling führt durch schattige Wälder und über bunte Blumenwiesen auf den weiten Gipfel des Hirschbergs. Der Tegernsee liegt still und blau tief unten im Tal, die Wanderer müde und faul hier heroben im Gras. So wie es sich gehört. Alles hat seine Zeit und seinen Ort. Ein flacher Gipfel, ausgedehnt, mit herrlichem Rundumblick lädt zum Ausruhen und weit Schauen ein. Die Welt läßt sich hier Zeit. Die Wiesen am Gipfel sind übersät mit Blumen, der Bergenzian, Knabenkraut und Waldstorchschnabel überschlagen sich mit ihren Farben im satten Grün. Nach dem winterlichen Weiss sind jetzt die Farben hier an der Reihe. Ich verbeuge mich tief um ganz nah zu sein.

Gentiana verna
Geranium sylvaticum