mit dem herbstwind zum gipfel

Brunnenkopf (1718 m) und Klammspitze (1924 m) im Ammergebirge.

Der Herbstwind, der ein ausgewachsener Föhnsturm mit Böen bis zu 100 km/h auf dem Gipfel wird, sorgt für menschenleere auf dem Gipfel. Beim Abstieg frage ich mich, habe ich mich am Stativ für die Panoramaaufnahme festgehalten, oder habe ich das Stativ und die Kamera festgehalten, es war schon ein wenige heftig auf dem kleinen Vorsprung östlich des Gipfels und beinahe hätte ich das „abbilden“ sein lassen … aber es hat sich gelohnt, und weniger windschief sind die Bilder wie befürchtet.

Aufstieg von Linderhof, mit Zwischenhalt auf dem Brunnenkopf, zum weiten Gipfel der Klammspitze,