rundum (im) fluss

„Alles bewegt sich fort und nichts bleibt.“ (Kratylos, Platon, ca. 430 v. Chr.)

Voralpine Flusslandschaften gehören neben den Gebirgen zu den wenigen Landschaften in Bayern, die in Teilabschnitten noch Ihre Ursprünglichkeit erhalten haben. Hier werden 53 Rundumblicke (360 Grad Panorama Aufnahmen) gezeigt, die in dem Zeitraum von 2014 bis 2018 entstanden sind. Die Aufnahmen wurden im Rahmen des Verbundprojektes Alpenflusslandschaften: Vielfalt leben von Ammersee bis Zugspitze durchgeführt. Etwa 30 von den über 200 entstandenen Aufnahmen sind bereits in der Ausstellungsserie Alpenflusslandschaften: Perlen der Vielfalt als großformatige Drucke im Flößermuseum in Lechbruck und im Zentrum für Umwelt und Kultur in Benediktbeuren gezeigt worden.

Diese 360 Grad Panorama Aufnahmen mit einer Druckgröße von bis zu 260 cm x 60 cm bei 300 dpi werden auf einem kleinen Videobildschirm der Weite und Schönheit der voralpinen Flusslandschaften kaum gerecht, und ersetzen nicht den Anblick des Original Ausdruckes in einer Ausstellung. Auf der anderen Seite weist die kleine Panorama Diaschau rundum (im) fluss darauf hin, wie schön eine unverbaute Flusslandschaft sein kann, und in ihrer dichten Bildfolge zeigt sie durchaus die enorme Vielfalt der voralpinen Flusslandschaft.

Die Diaschau rundum (im) fluss mit 53 Bildern von Isar, Loisach, Ammer, Lech und vielen weiteren Flüssen und Seen benötigt knapp 6 Minuten. Nehmen sie sich die Zeit, und lassen sie sich mitnehmen an das voralpine Flussufer in der Landschaft südlich von München, tauchen sie ein in große rundum Blicke einer großartigen Landschaft.

Als Fotograf stand ich oft bis über den Bauch im Wasser, um den Blick so zu gestalten, wie ich meine, dass er nur dann dem Fluss und den Ufern gerecht wird, deshalb auch der Arbeitstitel rundum (im) fluss. Es war alles andere als einfach, und es brauchte viel Zeit, nichts ging da schnell mal an eineḿ Nachmittag mit Auto und Shooting an fünf Flüssen. Jedes Ufer wurde zu Fuß, und nur zu Fuß erarbeitet. Und ja, alles bewegte sich immer fort und nichts blieb. Eine Woche später war alles bereits wieder anders.

rundum (im) fluss

Bilder von Andreas Struck ©

Musik von Siddharta Chorus (Creative Commons).

Isarwinkel

Die 360 Grad Panorama – Aufnahmen am Boden und aus der Luft wurden innerhalb des Verbundprojektes Alpenflusslandschaften: Vielfalt Leben von Ammersee bis Zugspitze unter der Verantwortung von navama-technology for nature vom Bundesamt für Naturschutz im Zeitraum von 2014 – 2020 gefördert.